REH

Spontankomposition / Improvisation am 10.05.2018

mit Jan RODER - kontrabass, Silke EBERHARD - altsaxophon, Sascha HENKEL - gitarre


Herbstausstellung 2017


Nono-Austellung 2016

Eine musikalisch experimentelle Reise – Nachlese

Konzert - Film - Ausstellung


Silvesterkonzert 2016

Wilde, feine, beflügelnde Klänge sowie Freispiel, Improvisation, Grooves und viel musikalische Energie von Kolja Legde (Kontrabass), Thomas Zimmermann (Bandoneon), Susanne Escher (Klarinette), Dorle Ferber (Stimme, Violine), Bernhard Klein (Tuba, Posaune) und Joachim Lambrecht (Percussion). 


"Jeder Mensch ist ein Künstler"

Impressionen vom Vortrag mit Fritz Marburg

Fritz Marburg hielt am 4. Dezember 2016 einen gut besuchten Vortrag mit dem Titel: "Jeder Mensch ist ein Künstler". 


Nachlese – Herbstausstellung ´16

Impressionen vom November 2016

Lassen Sie sich auf einen fotografischen Rundgang durch die Flure und Ateliers der Kunsthalle führen. Traditionell findet die Herbstausstellung immer an dem Wochenende statt, an dem auch der Volkstrauertag ist. Die nächste Herbstausstellung erwartet uns also am 19.11.2017. 


The Beez in der Kunsthalle

Überraschungskonzert am 9. August 2016

The Beez aus Berlin. Das sind (v.l.n.r.): Rob Rayner, Annette Kluge, Peter D'Elia und Deta Rayner. 

Mehr über The Beez: www.thebeez.de 


Nachlese – Herbstausstellung ´15

Impressionen vom November 2015

Unser Gründungsmitglied Martha Materna ist aus der Kunsthalle ausgezogen. Im Rahmen der Herbstausstellung luden wir alle Freunde und Bekannte der Kunsthalle zu einem gemütlichen Abend ein, um Martha zu verabschieden. 

 

Robert und Dave kochten eine wunderbare Minestrone für die ganze Mannschaft und die drei Improvisatationsmusiker Katharina Escher / Bernhard Klein / Thomas Zimmermann spielten für Martha. Musikalisch schlossen sich dann Robert und Dave an. 


Die Filme "Zwischenräume" der Musiker Escher/Klein/Zimmermann können Sie auf YouTube ansehen. Für alle Filme "Zwischenräume" bitte auf das YouTube-Icon im Film-Frame klicken, wenn er läuft. 

 


Goetheanismus und die bildende Kunst

Rückblick zur Veranstaltung im April 2015

Im April 2015 präsentierte die Kunsthalle eine Veranstaltungsreihe zum Thema Goetheanismus in der Kunst. Umfassender Rahmen war die Ausstellung von Axel Schliwa mit gleichnamigem Titel. 

 

In der zwei Wochen andauernden Ausstellung wurden an drei Wochenenden Vorträge und Workshops abgehalten und die in der Kunsthalle arbeitenden Künstler beteiligten sich mit offenen Ateliers an der Veranstaltungsreihe, die gut besucht und zu einem vollen Erfolg wurde. 

 

 

Hier drei Impressionen aus der Ausstellung Goetheanismus. 


Özgül - Als Gast in der Kunsthalle

Gastmalerin Özgen Özgül aus der Türkei arbeitete im April 2014 in der Kunsthalle Kleinschönach

Özgen Özgül, türkische Kunststudentin, war von März bis April 2014 für sechs Wochen Gast in Annemarie Rudolphs Atelier. Özgen ist eine vielschaffende Künstlerin, die die Gastzeit sehr intensiv genutzt und viele sehenswerte Arbeiten geschaffen hat. Die Kunsthalle Kleinschönach freut sich nachhaltig diese Künstlerin zu unterstützen. 

 

Die Presse bietet spannende Hintgergründe und Bilder: 

 

Bericht Südkurier: 

Artikel Özgül im Südkurier vom 30. April 2014 

 

Bericht Schwäbische Zeitung: 

Artikel Özgül in der Schwäbischen Zeitung vom vom 29. April 2014 


Jahresrückblick 2014

Kunsthalle Kleinschönach

Das Jahr 2014 im Rückblick kurz zusammen gefasst! Viel Spaß. 

Download pdf (856 kb): Jahresrückblick 2014 


Jahresrückblick 2013

Kunsthalle Kleinschönach

Was passierte 2013 in der Ateliergemeinschaft Kunsthalle Kleinschönach? Hier ist das Wichtigste in Text und Bild dokumentiert! 

 

Download pdf (2,3 mb): Jahresrückblick 2013 


Jahresrückblick 2012

Kunsthalle Kleinschönach

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Ereignisse in der Ateliergemeinschaft Kunsthalle Kleinschönach von 2012 mit vielen Bildern. 

 

Download pdf (1,9 mb): Jahresrückblick 2012