Die Kunsthalle Kleinschönach, eine Ateliergemeinschaft für Kunst, Kunsthandwerk und Design, befindet sich in einer ehemaligen Strickwarenfabrik im schönen Hinterland des Bodensees. Veranstaltungen, Ausstellungen, Kurse für Erwachsene und Kinder sind Teil der Aufgabe des Vereins „man müsste ateliers hinterlassen können” e.V. Dieser Verein wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, Räume für Kunst zu schaffen und zu erhalten. 

 

Gastkünstlern bieten wir die Möglichkeit für bestimmte Zeiträume in der Kunsthalle zu arbeiten, informieren Sie sich gern!


Einmal jährlich vergeben wir ein Atelier-Stipendium für Kunstschaffende. Für mehr Infos:


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Melden Sie sich bitte vorab per E-Mail an damit wir Zeit für Sie haben.

info@kunsthalle-kleinschoenach.de

 


 

Bleiben Sie auf dem neusten Stand, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.


Unsere nächsten Veranstaltungen:


Wooden Ships

Robert La Verne Steward (1944 – 2019)

Skulpturen, Malerei, Radierungen

Einladung zur Ausstellung „Wooden Ships“

Eröffnung ist am Freitag den 29. November 2019 um 20 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung:

29.11.2019 um 20:00 Uhr.

30.11. bis 8.12.2019 täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr.

 

Die Ausstellung „Wooden Ships“ würdigt das Werk und Schaffen von Robert „Tewie“ Steward, der im Frühjahr 2019 verstorben ist. Im Mittelpunkt steht die Serie von Holzschiffen, die er als letzte große Arbeit erschaffen hat. Gezeigt wird ein Querschnitt durch seine Kunst: Klein- und Großskulpturen, Malerei und Radierungen.
Werke können im Atelier, das zum Jahresende aufgelöst wird, erworben werden.

Ausstellungseröffnung: Freitag, 29.11.2019 um 20 Uhr in der Kunsthalle Kleinschönach mit Einführungen von Claudia Marquardt, Claudia Schlürmann und Hansjörg Straub sowie einem musikalischen Beitrag von Dan Allmayer.


Konzert Dan Allmayer

Ein  Konzert von Dan Allmayer (Gitarre/Gesang), der u.a. von Bob Dylan inspiriert wurde, findet am Samstag, den 30.11.2019 um 20.00 Uhr im Rahmen der Ausstellung "Wooden Ships" statt.

30. November 2019, 20 Uhr




Idee und Entstehungsgeschichte 

Der Verein: „man müsste ateliers hinterlassen können e.V.“ und die Förderbande mehr ...