Die Kunsthalle Kleinschönach wurde unter dem Verein "man müsste Ateliers hinterlassen können e.V." 1998 gegründet. Die Ateliergemeinschaft liegt im schönen Hinterland des Bodensees. 13 Kreativschaffende aus den Bereichen Möbel- und Subjektbau, Fotografie, Goldschmiedekunst, Malerei, Kulturarbeit, Bildhauerei, Musik und Design arbeiten in den Ateliers und teilweise wohnen sie auch in der Kunsthalle.

Aufgabe und Zielsetzung des Vereins ist es, Raum zu bieten für kulturellen Austausch, Ausstellungen, Seminare und Workshops etc.

 

Sie möchten uns besuchen?

Damit wir Zeit für Sie haben, melden Sie sich dafür bitte vorher an.

Per E-Mail unter: info@kunsthalle-kleinschoenach.de

Oder telefonisch: 07552-409943

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


Gastkünstler*innen bieten wir die Möglichkeit für einen begrenzten Zeitraum unser Gastatelier zu nutzen. Hier finden Sie weitere Informationen:


Die KUNSTHALLE KLEINSCHÖNACH schreibt einmal jährlich ein Atelier-Stipendium für Kunstschaffende aus. Alle Informationen dazu finden Sie hier:


Idee und Entstehungsgeschichte 

Der Verein: „man müsste ateliers hinterlassen können e.V.“ und die Förderbande mehr ... 

 

Veranstaltungen 2019/20


Wooden Ships

Robert La Verne Steward (1944 – 2019)

Skulpturen, Malerei, Radierungen


Was Sie u.a. in der Ausstellung erwarten wird:

Eröffnung: Freitag, 29.11.2019, 20 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung:

29.11.2019 um 20:00 Uhr.

30.11. – 8.12.2019 täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr.

 

Die Ausstellung „Wooden Ships“ würdigt das Werk und Schaffen von Robert „Tewie“ Steward, der im Frühjahr 2019 verstorben ist. Im Mittelpunkt steht die Serie von Holzschiffen, die er als letzte große Arbeit erschaffen hat. Gezeigt wird ein Querschnitt durch seine Kunst: Klein- und Großskulpturen, Malerei und Radierungen.
Werke können im Atelier, das zum Jahresende aufgelöst wird, erworben werden.

Ausstellungseröffnung: Freitag, 29.11.2019 um 20 Uhr in der Kunsthalle Kleinschönach mit Einführungen von Claudia Marquardt, Claudia Schlürmann und Hansjörg Straub sowie einem musikalischen Beitrag von Dan Allmayer.


30.11.2019, 20 Uhr

Konzert Dan Allmayer

Ein  Konzert von Dan Allmayer (Gitarre/Gesang), der u.a. von Bob Dylan inspiriert wurde, findet am Samstag, den 30.11.2019 um 20.00 Uhr im Rahmen der Ausstellung statt.